4 Wochen vor dem ersten Trainingstag, bekommt jeder Teilnehmer schriftliche Vorbereitungsunterlagen. So hat jeder die Chance sich mental und inhaltlich rechtzeitig auf das Training einzustellen und von der ersten Minute an den vollen Nutzen des Trainings zu erfahren.
Stacks Image 365
Am Ende des jeweiligen Trainingstages wird von jedem selber entschieden, was er von den Trainingsinhalten des Tages in den kommenden 4 Wochen während der Praxisphase üben möchte. Diese Aufgabenstellung wird, unter Berücksichtigung der im Training erarbeiteten Aspekte, in die tägliche Arbeitspraxis integriert und so oft wie möglich geübt.

Zu Beginn des folgenden Trainingstages hat jeder die Möglichkeit, von seinen Erfahrungen und Erfolgen zu berichten. So wird die individuelle Praxiserfahrung vertieft und im eigenen Bewusstsein stärker verankert. Darüber hinaus fließen die Erfahrung aller Teilnehmer wieder in die Trainingsarbeit zurück und können so auch für die anderen nutzbar gemacht werden und in die Arbeit aller einfließen.

Auf diesem Weg haben wir die Chance, nach ersten Gehversuchen uns immer weiter zu verbessern und das gemeinsam Erarbeitete in der Praxis immer wieder anzuwenden. Dadurch werden wir produktiver und effizienter. Der Unternehmenserfolg nimmt sichtbar zu und Eigenmotivation wird für uns spürbar.
Stacks Image 723